Mit einer Kautionsversicherung legen Sie einen wichtigen Grundstein für eine vertrauensvolle Partnerschaft.

Unternehmer brauchen Flexibilität und Sicherheit. Mit einer optimalen Versicherung bleiben Sie bestmöglich liquide und handlungsfähig und bieten Ihren Geschäftspartnern die nötige Sicherheit. Dementsprechend ist die Kautionsversicherung eine kleine Investition für große Vorhaben.

Absicherung im Business

In vielen Branchen ist es üblich bei Vertragsabschluss sogenannte Sicherheiten zu hinterlegen, hierbei werden meist Bürgschaften hinterlegt. Ein gutes Beispiel dafür ist die Gewährleistungsbürgschaft bei einem Bauvertrag, der Sie als Bauherren vor der Insolvenz des Bauunternehmers schützt. Die Kautionsversicherung ist so gesehen nichts anderes als eine Bürgschaftsversicherung.

Sie bietet Ihnen als Unternehmer die Chance, ohne Bankbürgschaften finanzielle Sicherheitsgarantien an Ihre Leistungsempfänger zu geben. Während eine Bürgschaft durch Ihre Bank Ihren Kreditrahmen schmälert und somit Ihren Handlungsspielraum bzw. Liquiditätsspielraum einengt, können Sie dies durch eine Kautionsversicherungspolice umgehen und geben Ihren Geschäftspartnern trotzdem die Sicherheit, die Sie für eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung brauchen.

Wie definiert sich die Kautionsversicherung

Die Kautionsversicherung entstammt einem Zweig, welcher die Übernahme von Garantien, Gewährleistungen sowie Bürgschaften durch eine Versicherung beinhaltet.

Daher wird diese Art der Versicherung von der Kaution abgeleitet, was bedeutet, dass eine Leistung zur Absicherung für eine bestimmte Sache oder Tat hinterlegt wird. Im Falle des Scheiterns der Sache oder Tätigkeit wird dementsprechend trotzdem eine, in diesem Fall finanzielle Leistung erbracht. Für Sie als Gewerbetreibenden, übernimmt die Versicherung die Haftung, wenn Ihr Geschäftsvorhaben zu scheitern droht.

Leistungsarten der Kautionsversicherung

Die Kautionsversicherung sichert Ihnen dabei verschiedene Schadensarten ab. Unter Anderem zählen dazu sogenannte Bietungsgarantien. Dabei wird Ihnen Ihre Verpflichtung gegenüber Ihres Kunden oder Gläubigers abgesichert. Sollten Sie Ihren Vertrag nicht erfüllen können, sei es Sie können die Lieferfrist nicht einhalten oder Ihre Produkte sind fehlerhaft, so kommt die Versicherung für den entstandenen Schaden auf.

Mit der Anzahlungsgarantie sichern Sie sich speziell als Einkäufer oder Importeur gegen den Verlust Ihrer eingekauften Ware ab. Wenn Ihnen von Ihrem Verkäufer beschädigte Ware geliefert wird, bekommen Sie die in der Regel geleistete Anzahlung von der Versicherung erstattet. Das gilt auch, wenn Ihr Verkäufer gar nicht liefert oder sogar die Insolvenz angemeldet hat. Mit einer Mietkaution, welche in der Regel privat genutzt wird können Sie sich aber auch Ihre Firmenräume absichern lassen. Sollten Sie einen Schaden in Ihren Büro- oder Fabrikräumen verursachen so wird dieser bei Aus- und Umzug durch Ihre Versicherung erstattet.

Durch die Vertragserfüllungsbürgschaft werden Sie als Vertragspartei bei Nichterfüllung abgesichert, bzw. ebenfalls Ihr Vertragspartner falls Sie den Vertrag nicht einhalten. Durch die Gewährleistungsgarantie stellen Sie sicher, dass Ihnen die Kosten durch entstandene Mängel bei einer Leistung erstattet werden. Besonders bei Insolvenz des Leistungsbringers greift hier die Kautionsversicherung.

Mit einer Kautionsversicherung können Sie sich ebenso mit Prozess- und Zollbürgschaften absichern. Je nach Bedarf für Ihr Unternehmen sollten Sie die einzelnen Absicherungszwecke genau wählen.

Die beste Kautionsversicherung für Ihr Gewerbe

Mit unserem Tarifrechner erhalten Sie einen Überblick über die Anbieter von Kautionsversicherungen und können deren Leistungen miteinander vergleichen. Sollten Sie Beratung bzw. weitere Entscheidungshilfe benötigen und/oder noch mehr Fakten, sprechen Sie uns an. Dazu können Sie uns telefonisch kontaktieren oder direkt unser Kontaktformular nutzen. Gerne stellen wir ein für Ihr Unternehmen maßgeschneidertes Paket zusammen. Kautionsversicherungen sind gerade für kleine und mittelständische Unternehmen und auch Existenzgründer eine überaus konstruktive Alternative zur Bankbürgschaft.

 

Am Besten schützen Sie Ihr Unternehmen rundum. Mit einer Betriebshaftpflichtversicherung und einer Rechtsschutzversicherung stehen Sie immer auf der sicheren Seite.

 

Sie sind auf Wohnungssuche und haben Angst vor der hohen Kaution? Vielleicht kommt für Sie als Privatmieter eine Kautionsversicherung in Frage? Über die Pros und Kontras können Sie sich auf mietrecht.org informieren.