Die Veranstaltungshaftpflicht – Sichern Sie Ihre Veranstaltung optimal ab

Egal ob Großveranstaltung oder kleines Happening. Wenn auf Ihrer Veranstaltung etwas passiert, kann es teuer werden. Eine Veranstaltungshaftpflicht ist gesetzlich nicht vorgeschrieben, dient dennoch Ihrer eigenen Sicherheit, und Schutz vor dem finanziellen Ruin.

Wozu eine Veranstaltungshaftpflicht?

Egal ob Ausstellung, Konzert, Straßenfest oder Flohmarkt, als Veranstalter haften Sie für eventuelle Unfälle und Schädigungen auf bzw. durch Ihre Veranstaltung. Auch bei kleinen Veranstaltungen können hohe Schadenssummen zusammenkommen und Ihre private Haftpflichtversicherung greift in der Regel nicht. Mit der Veranstaltungshaftpflicht sichern Sie dementsprechend jegliche Art von Veranstaltung ab, egal ob eine kleine Party oder ein Konzert.

In diesem Fall sollten Sie auf eine Veranstaltungshaftplicht zurück greifen. Denn Selbige können Sie ganz einfach Individuell für jedes beliebige Event abschließen. Dabei wird die abgesicherte Veranstaltung mit der nötigen Deckungskraft sowie Sie als Veranstalter versichert.

Was wird versichert?

Eine Veranstaltungshaftpflicht sichert nicht nur den Zeitraum, in dem das Event läuft, sondern auch die Vor- und Nachbearbeitungszeit, wie den Auf- und Abbau der Bühne ab. In der Regel schließt man eine Veranstaltungshaftpflicht mit einer Deckungssumme von min. 2 Millionen Euro bei Personenschäden und min. 1 Million bei Sachschäden ab. Die Versicherungsprämie ist hier immer abhängig von der Teilnehmerzahl der Veranstaltung.

Mit der Veranstaltungshaftpflicht sind sowohl Besucher des Events, als auch Musiker, Künstler, für die Veranstaltung angestellte Mitarbeiter, ehrenamtliche Helfer und betriebsangehörige Personen abgesichert. Achten Sie hier darauf, dass sowohl der Versicherungsnehmer, als auch ein Ordnerdienst zur Kontrolle der Veranstaltung in der Police eingeschlossen sind.

Wichtig ist es, darauf zu achten, dass auch die Abgabe von Speisen und Getränken in der Police enthalten sind. Vorsichtig sollten Sie sein, wenn Sie bei Ihrer Veranstaltung mit Abwasser arbeiten. Entstehen hier Schäden, so zahlt die Versicherung nur die, welche im Vertrag erwähnt wurden. Hier ist also Vorsicht beim Abschluss der Police geboten.

Sie sollten den Auf- und Abbau sämtlicher Einrichtungen und Technik am Veranstaltungsort berücksichtigen und ebenso die Verkehrssicherungspflichten, sprich die auf dem Veranstaltungsgelände sichere An- und Abreise. Bei Großveranstaltungen mit besonders schweren Aufbauten ist es auch wichtig das schwere Gerät zum Aufbau, sprich Kräne, Lastwagen und Feldbahnen mit abzusichern. Dementsprechend sollten Sie auch fremde Unternehmen, welche mit dem Auf- und Abbau der Veranstaltung betraut sind, mit in Veranstaltungshaftpflicht aufnehmen.

Details für die optimale Veranstaltungshaftpflicht

Im Vorfeld ist es wichtig, dass Sie sich über die Art und das Ausmaß der Veranstaltung im Klaren sind. Egal ob Tanzveranstaltung oder Konzert, eine Hochzeit oder Party sowie eine Sportveranstaltung. Um die passende Veranstaltungshaftpflicht zu finden braucht der Versicherungsgeber einige Details. Wichtig sind vor Allem der Ort der Veranstaltung und die Besucherzahl. Des Weiteren ist auch die Dauer der Veranstaltung ausschlaggebend. Ebenso wichtig sind auch die für die Veranstaltung notwendigen Aufbauten.  Unabhängig davon ob Sie Hüpfburgen und Spielgeräte für eine Kinderveranstaltung oder Tribünen und Feuerwerk für ein Rockkonzert aufbauen, wichtig ist das jedes geplante Detail beim Versicherer angegeben wird. Nur dann können Sie die optimale Veranstaltungshaftpflicht zum besten Beitrag bekommen.

Wir bieten Ihnen langjährige Erfahrung für die optimale Absicherung

Damit Ihr Event nicht in einer finanziellen Katastrophe endet, sichern Sie sich ab und finden Sie mit unserem Tarifrechner die für Sie passende Veranstaltungshaftpflichtversicherung. Mehr Informationen erhalten Sie auch von unseren Versicherungsexperten. Wir haben langjährige Erfahrung mit Versicherungen sowie Eventveranstaltern und beraten Sie gerne.

 

Es gibt viele wichtige Gründe für eine Veranstaltungshaftpflicht. Falls Sie sich nicht sicher sein sollten, warum Sie Ihr Event absichern sollten, bietet Ihnen die Seite eventfaq.de ein paar aufschlussreiche Informationen über die möglichen Gefahren bei einer Groß- oder Kleinveranstaltung.

Für Ihr Veranstaltung benötigen Sie eine Menge an Personal und Material, welches transportiert werden will. Sichern Sie sich zusätzlich gegen alle Gegebenheiten ab. Mit einer LKW-Versicherung und einer Betriebshaftpflicht stehen Sie auf der sicheren Seite.