Krankenzusatzversicherung – Lassen Sie sich die bestmögliche Behandlung nicht nehmen!

Eine kostengünstige private Krankenzusatzversicherung bietet Ihnen beste Rundumversorgung und Sie müssen Ihre gesetzliche Krankenversicherung nicht verlassen.

Die gesetzlichen Krankenkassen schließen immer mehr Leistungen aus. Sie müssen jedoch nicht gleich in eine teure Privatversicherung wechseln, um eine optimale Versorgung zu erhalten. Mit einer privaten Krankenzusatzversicherung können Sie die wachsenden Versorgungslücken, wie z. B. bei notwendigen Zahnbehandlungen oder Krankenhausaufenthalten schließen. Und damit erhalten Sie eine optimale medizinische Versorgung.

Freie Krankenhauswahl

Als Patient möchten Sie im Falle einer Erkrankung nicht irgendwo vom irgendwem behandelt werden. Sie wollen in das beste Krankenhaus zu den besten Ärzten. Mit einer gesetzlichen Krankenversicherung haben Sie jedoch nur den Anspruch auf das nächstgelegene Krankenhaus, welches einen Vertrag mit Ihrer Krankenkasse hat. Sollten Sie wo anders hingehen, übernehmen Sie die Kosten selbst.

Gehen Sie sicher, dass Sie ausschließlich von Spezialisten untersucht zu werden. Mit der Krankenzusatzversicherung wird es Ihnen ermöglicht, sich das Krankenhaus auszusuchen, in dem Sie behandelt werden möchten. Sollten Sie sich mehr Ruhe und Intimität wünschen, bedeutet das bei einer gesetzlichen Kasse, dass Sie den vollen Aufschlag für die Unterbringung selbst bezahlen. Einige Anbieter einer Krankenzusatzversicherung übernehmen hier sogar die Kosten für ein Ein- oder Zweibettzimmer.

Übersichtliche Abrechnung

Mit einer Krankenzusatzversicherung erhalten Sie vom Arzt oder Krankenhaus direkt Ihre Rechnung, auf der klar ersichtlich ist, wie hoch der Anteil ist den gesetzliche Krankenkasse übernimmt. Senden Sie diese Rechnung bei Ihrer Zusatzversicherung ein und sie erstattet Ihnen den eigens geleisteten Beitrag in der abgesicherten Summe. Dabei kann Ihnen die richtige gewählte Versicherung sogar den kompletten Anteil erstatten.

Die besten Ärzte für Ihre Genesung

Im Falle eines Unfalls oder einer schweren Erkrankung wünschen Sie sich die besten Fachkräfte. Denn es kann um Ihr Leben gehen. Mit einer gesetzlichen Krankenversicherung haben Sie lediglich den Anspruch auf das Vertragskrankenhaus. Außerdem werden Sie von dem anwesenden Stationsarzt behandelt. Mit einer Krankenzusatzversicherung haben Sie die Möglichkeit, sich von dem behandelnden Chefarzt oder für Ihre Erkrankung ausgebildeten Facharzt behandeln zu lassen.

Auch im Ausland geschützt

Mit dem richtigen Anbieter einer Krankenzusatzversicherung genießen Sie auch den Schutz im Ausland. Gerade wenn Sie beruflich oder privat viel im Ausland auf Reisen sind, sollten Sie über eine Zusatzversicherung nachdenken. Eine stationäre- und auch zahnärztliche Behandlung durch den richtigen Facharzt wird Ihnen damit weltweit zugesichert. Außerdem übernimmt die passende Krankenzusatzversicherung auch Ihren Krankenrücktransport nach Deutschland, wo Sie in dem Krankenhaus Ihrer Wahl richtig behandelt werden.

Welche Besonderheiten haben Sie zu beachten?

Zu beachten ist lediglich, dass Sie bei Krankenzusatzversicherungen Wartezeiten haben. Innerhalb der ersten drei Monate nach Vertragsabschluss verfügen Sie über keine Leistungen. Ausnahmen sind hier lediglich, wenn Sie einen Unfall haben. Oder die Erweiterung des Vertrages durch einen Ehepartner, innerhalb von zwei Monaten nach der Hochzeit abgeschlossen wird.

Mit unserem Tarifrechner bieten wir Ihnen einen Überblick über verschiedene Anbieter von privaten Zusatzversicherungen. Meist nur ein bisschen Geld, für viel mehr Leistung. Schauen Sie selbst.

 

Weitere Informationen zum Thema Krankenzusatzversicherung und weiterer Zusatzversicherungen erhalten Sie auch auf finanztip.de.

Für den kompletten Rundumschutz lassen Sie sich von uns über eine private Krankenversicherung beraten.