Die Haustierkrankenversicherung – optimaler Schutz für Ihren liebsten Gefährten ohne finanzielles Risiko.

Wenn Ihr Tier krank wird oder sich verletzt, möchten Sie, dass ihm bestmöglich geholfen wird. Damit Sie nicht in eine finanzielle Schieflage geraten, bieten Hunde und Katzen Operations- Versicherungen, auch Haustierkrankenversicherungen genannt, für Sie und Ihren Freund auf vier Pfoten optimalen Schutz. Vorausgesetzt Sie haben sich für die richtige Versicherung entschieden.

Damit Sie Ihrem tierischen Freund auch bei einer ernsthaften Erkrankung die beste Behandlung bieten können, vergleichen Sie mit unserem Tarifrechner, kostenlos und unverbindlich, die Angebote der Tierversicherungen.

Auch unsere geliebten Tiere werden mal krank

Sie lieben Ihr Tier und wünschen Ihrer Samtpfote oder Partner mit der kalten Schnauze stets beste Gesundheit, um gemeinsam durchs Leben zu gehen. Doch wie wir Menschen auch, kann Ihr Tier krank werden und sich verletzen. Eine nun dringend erforderliche tierärztliche Behandlung, eventuell sogar eine Operation samt Nachbehandlung, verursacht oft Kosten von mehreren Hundert, manchmal sogar mehreren Tausend Euro und kann neben der Sorge um das Wohl unseres Vierbeiners auch finanzielle Sorgen bereiten. Nicht jeder hat mal eben ein paar Hundert oder Tausend Euro zur Verfügung. Mit einer Haustierkrankenversicherung für Ihren Vierbeiner können Sie vorbeugen.

Haustierkrankenversicherung – Bevor es teuer wird

Unsere meist „vierbeinigen“ besten Freunde können so ziemlich jede Krankheit, oder Unfall erleiden wie wir Menschen auch. Ein Schäferhund der unter HD (Hüftdysplasie) leidet muss regelmäßig behandelt werden. Die Problemzone bei verschiedenen Katzenarten sind die Zähne. Genau wie bei Menschen erfordert dies regelmäßige Behandlungen und Kontrollen. Erkrankungen von Bluthochdruck oder Diabetes bis zu Krebs können unsere tierischen Freunde genau so erleiden wie wir Menschen. Und oftmals, gerade bei Krebs und Tumoren liegen dann die Behandlungskosten immens hoch sowie bei menschlichen Behandlungen.

Ihr Hund wird angefahren oder hat eine Magendrehung vom Toben. Sofort sind schnelle Noteingriffe nötig, welche nicht eingeplant waren und reichlich teuer werden.

Gott sei Dank ist auch die Tiermedizin heut zu Tage so Leistungsfähig, dass wir unsere geliebten Tiere fast immer retten und gesund machen können. Allerdings kostet dies auch einiges. Während wir Menschen Pflicht versichert sind, sind es unsere Haustiere häufig nicht. Unverhoffte Vorfälle bringen aber auch unverhoffte Kosten mit sich.

 

Tierarztkosten können tiefe Löcher in die Finanzen reißen

Viele Tierhalter und Tierhalterinnen kommen dann in eine schier unerträgliche Situation: Sie möchten natürlich Ihrem tierischen Freund zur Seite stehen und ihm helfen, wieder gesund zu werden, doch die Kosten stellen Sie vor eine große Herausforderung. Um diesem Problem zu entgehen, gibt es für Hunde und Katzen sowie alle anderen beliebten Haustiere bis zu Pferden Haustierkrankenversicherungen, oder auch Tierkrankenversicherungen genannt. Eine optimale Haustierkrankenversicherung steht Ihnen im Ernstfall zur Seite, damit Sie Ihrem tierischen Freund zur Seite stehen können. Doch vergleichen Sie sorgfältig vor Abschluss einer Versicherungspolice die Leistungen der unterschiedlichen Tierversicherungen. Denn je nach Art Ihres Haustieres brauchen sie natürlich andere Leistungen. Welche Deckungssumme wird angeboten, wie hoch ist die Selbstbeteiligung oder möchten Sie eine Komplett-Übernahme der erforderlichen Behandlungskosten. Und ganz wichtig: welche Behandlungen neben einer Operation sollte Ihre Tierversicherung abdecken, damit Sie – ohne Sorgen über das „Was wäre wenn“ – Ihre Zeit mit Ihrem Vierbeiner genießen können?

Mit unserem Tarifrechner erhalten Sie einen Überblick über verschiedene Versicherungspolicen. Und wenn Sie es wünschen, können Sie sich natürlich auch direkt an uns wenden. Gerne prüfen wir für Sie, welche Tierkrankenversicherung für Sie die richtige ist.

 

Sie besitzen einen Hund mit etwas wildem Charakter? Prüfen sie mit unserem Tarifrechner ob für Sie eine Hundehaftpflichtversicherung nicht sinnvoll wäre.

Und noch ein Hinweis für Unternehmungslustige Zwei- samt Vierbeiner: Sollten Sie mit Ihrer Katze oder Ihrem Hund gemeinsam in den Urlaub fahren, prüfen Sie vorab, ob Ihre Haustierkrankenversicherung auch im Ausland an Ihrer Seite steht.